Ambulant Betreutes Wohnen für Menschen mit psychischer Erkrankung
im Wohn-Verbund Recklinghausen

Im Ambulant Betreuten Wohnen im Wohn-Verbund Recklinghausen
betreuen wir erwachsene Menschen mit psychischen Erkrankungen.
Und erwachsene Menschen mit psychischen Problemen.

Ambulant bedeutet: Wir betreuen die Menschen zu Hause.
In ihrer eigenen Wohnung. In einer Wohn-Gemeinschaft.
Oder wenn sie bei ihrer Familie wohnen.

Die Menschen bestimmen selbst: Wie will ich leben?
Und sie nehmen am Leben in der Gemeinschaft teil.
Das wollen wir erreichen.
Die Mitarbeiter vom Ambulant Betreuten Wohnen unterstützen sie dabei.

Probleme und schwierige Zeiten gehören zum Leben dazu.
Das ist ganz normal.
Manchmal sind die Probleme aber besonders schlimm.
Und die Menschen werden psychisch krank.

Wir helfen Menschen mit psychischen Erkrankungen.
Jeder hat einen festen Betreuer. Oder eine feste Betreuerin.
Die Mitarbeiter kommen regelmäßig vorbei.
Sie beraten die Menschen.
Und unterstützen sie, wenn sie Hilfe brauchen.

Die Menschen können ihre Betreuer auch immer anrufen.
Jeden Tag von 9 Uhr bis 18 Uhr.
Wenn es ganz schlimm ist:
Dann können sie ihren Betreuer auch nachts anrufen.
Am Wochen-Ende und an Feier-Tagen haben die Betreuer frei.

  • Unterstützung für Menschen mit einer psychischen Erkrankung. Bei den Menschen zu Hause
  • Besuche, Beratung und Begleitung. Begleitung bedeutet: Die Betreuer gehen mit
  • Die betreuten Personen sollen so viel wie möglich selbst machen
  • Jede betreute Person hat einen festen Betreuer
Adresse
Bochumer Str. 59
45663 Recklinghausen

Ihr Weg zu uns:

Downloads in schwerer Sprache
Weitere Angebote
Angebot teilen:
Adresse
Bochumer Str. 59
45663 Recklinghausen