Außen·wohn·gruppen
im Wohn·verbund Datteln

Liebe Eltern und Familie. Die neue Verordnung zu Corona erlaubt wieder Besuche in unseren Einrichtungen. Sie müssen aber die Hygiene·regeln und die Schutz·regeln beachten. Während der Büro·zeiten können Sie ohne Anmeldung kommen. Sie möchten Ihren Besuch zu einer anderen Zeit machen? Dann müssen Sie erst klingeln und warten. Mitarbeitende öffnen Ihnen dann die Tür.
Sie haben Fragen zu den Hygiene·regeln und Schutz·regeln? Dann rufen Sie uns an.

Außen·wohn·gruppen sind Wohn·gemeinschaften.
Sie gehören zu den Wohn·angeboten vom Johanneswerk.

In den Außen·wohn·gruppen wohnen Menschen mit verschiedenen Behinderungen.
Diese Menschen leben in ihrer eigenen Wohnung oder in einem Zimmer.
Sie haben die Wohnung oder ihr Zimmer gemietet.
Das heißt: Sie bezahlen die Wohnung oder ihr Zimmer selber.
Die Menschen sind Mieter von der Wohnung.

Die Mieter können viel alleine machen.
Und die Mieter brauchen weniger Unterstützung.

Die Menschen in den Außen·wohn·gruppen kümmern sich selbst um ihren Haushalt.
Sie gehen alleine einkaufen. Sie kochen selbst. Und machen selber sauber.

Die Mitarbeitenden vom Johanneswerk kommen regelmäßig vorbei.
Und die Mitarbeitenden unterstützen die Menschen nach Wunsch.
Sie schauen:

  • Ist alles in Ordnung?
  • Brauchen die Mieter Unterstützung?
  • Kommen die Mieter mit den Nachbarn gut aus?
  • Kommen die Mieter untereinander gut aus?
  • Wird niemand ausgeschlossen?

In Datteln gibt es 3 Außen·wohn·gruppen:
In der Heibeckstraße, am Türkenort und an der Vincenz Straße.
Die Häuser liegen in der Nähre von der Fuß·gänger·zone.
Es ist nur ein kurzer Weg bis zur Stadt·mitte.
Dort können die Menschen viel unternehmen.

In der Heibeckstraße leben 21 Menschen mit geistiger Behinderung.
Sie sind in 4 Wohn·gruppen aufgeteilt.
Die Menschen wohnen in 4 Häusern nebeneinander.

Die Wohnungen in der Heibeckstraße sind nicht barriere·frei.
Eine Barriere ist ein Hindernis.
Treppen und Stufen sind für Menschen im Rollstuhl ein Hindernis.
Barriere·frei heißt: Es gibt keine Hindernisse.

Die Mieter in der Heibeckstraße können gut laufen.
Sie brauchen keine barriere·freie Wohnung.

Seit 2014 gibt es die Außen·wohn·gruppe am Türkenort.
Das Haus ist ganz neu. Und es ist barriere·frei.
Dort wohnen 12 Menschen mit verschiedenen Behinderungen.
Einige Mieter benutzen einen Rollstuhl.
Sie brauchen eine barriere·freie Wohnung.
Und die Menschen brauchen mehr Pflege und Unterstützung als die Mieter in der Heibeckstraße.

Seit 2020 gibt es die Außen·wohn·gruppe an der Vincenz Straße.
Das Haus ist ganz neu. Und es ist barriere·frei.
Dort wohnen 12 Menschen mit verschiedenen Behinderungen.
Einige Mieter benutzen einen Rollstuhl.
Sie brauchen eine barriere·freie Wohnung.

  • Wohn·gemeinschaften in Miet·wohnungen
  • In Wohn·gebieten mitten in der Stadt
  • Die Mieter kümmern sich selbst um alles
  • Die Mitarbeitenden unterstützen nach Wunsch
Adresse
Nonnenrott 44
45711 Datteln

Ihr Weg zu uns:

Downloads in schwerer Sprache
Weitere Angebote
Angebot teilen:
Adresse
Nonnenrott 44
45711 Datteln

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen, den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Statistik-Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen, den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.