Café "Der Kleine Prinz"
in Lüdenscheid

Im Café "Der Kleine Prinz" arbeiten, essen und feiern Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam. Gäste sind herzlich willkommen.
Auch im Café im Lüdenscheider Museum.
Und im Senioren-Café in der Hochstraße.

Das Café gibt es schon seit längerer Zeit.
Es ist bekannt und beliebt in ganz Lüdenscheid.

Das Café hat 60 Sitz-Plätze.
Im 1. und im 2. Stock.
Im Sommer kann man draußen sitzen.

Im Café gibt es regelmäßig Ausstellungen.
Von Künstlern aus Lüdenscheid.
Und von Künstlern aus der Nähe von Lüdenscheid.

Es gibt auch regelmäßig ein Abend-Essen im Dunkeln.
Das ist wie ein Abend-Essen für blinde Menschen.
Die Gäste sehen gar nichts.
Blinde Menschen bedienen die Gäste.

Das Abend-Essen im Dunkeln ist immer am ersten Freitag und Samstag im Monat.
Es ist etwas ganz Besonders.
Das vergisst man nie mehr.

Viele Menschen aus Lüdenscheid kommen regelmäßig ins Café „Der Kleine Prinz“.
Weil es ihnen dort so gut gefällt.
Weil es ihnen dort gut schmeckt.
Und weil die Mitarbeiter so freundlich sind.

Einige von den Mitarbeitern sind Menschen mit Behinderung.
Sie arbeiten in der Küche.
Sie bringen Essen und Getränke an die Tische.
Sie gehören dazu.
Das ist Inklusion.

Mehr Informationen finden Sie auf der Internet-Seite vom Café „Der Kleine Prinz“:

www.cafe-kleiner-prinz.de

  • Inklusives Café - Dort arbeiten Menschen mit und ohne Behinderung gemeinsam
  • Regelmäßige Ausstellungen
  • Café im Dunkeln
  • Café an 3 Orten: in der Luisenstraße, im Lüdenscheider Museum, Senioren-Café in der Hochstraße
Adresse
Luisenstr. 15
58511 Lüdenscheid

Ihr Weg zu uns:

Downloads in schwerer Sprache
Weitere Angebote
Angebot teilen: