Johannes-Busch-Haus
in Lüdenscheid

Liebe Angehörige, die neue ‚Corona AV PflegeundBesuche‘ bzw. die neue ‚Corona AV EGH SozH‘ erlaubt wieder Besuche in unseren Einrichtungen unter Einhaltung besonderer Hygiene- und Schutzmaßnahmen. Besuche sind ohne Anmeldung zu den üblichen Bürozeiten der Einrichtung möglich. Außerhalb dieser Zeiten bitten wir Sie, an der Haustür zu schellen und zu warten, bis Mitarbeitende des Wohnbereiches die Tür öffnen. Bei Fragen zu den aktuell geltenden Hygiene- und Schutzregeln, können Sie sich an die zuständige Hausleitung/ Wohnverbundleitung wenden.

Das Johannes-Busch-Haus ist ein Wohn·haus für Menschen mit Behinderungen.
Es war das erste Wohn·haus im Johannes-Busch Wohn·verbund Lüdenscheid.
Hier wohnen 54 Menschen mit verschiedenen Behinderungen.
Alle Menschen wohnen in Wohn·gruppen.
Es gibt verschiedene Wohn·gruppen.

In 4 Wohn·gruppen leben Menschen die schon viel selber können.
In diesen Wohn·gruppen wohnen 6 bis 7 Menschen.
Die Menschen lernen Aufgaben im Haushalt.
Zum Beispiel: waschen, putzen und aufräumen.
Oder einkaufen, kochen, den Tisch decken und andere Sachen.
Mitarbeitende unterstützen die Menschen dabei.

Einen Teil vom Johannes-Busch-Haus nennt man:
Heil·pädagogisches Wohnen.
Im Heil·pädagogischen Wohnen gibt es 4 Wohn·gruppen.
In jeder Wohn·gruppe wohnen 7 Menschen.

Dort wohnen Menschen mit schweren Behinderungen.
Einige Menschen haben auch mehrere Behinderungen.
Sie brauchen besonders viel Unterstützung und Pflege.


Alle Menschen im Johannes-Busch-Haus bestimmen so viel wie möglich selbst:
Wie will ich leben? Was will ich in der Freizeit machen?
Diese Personen unterstützen im Johannes-Busch-Haus :

  • Mitarbeitende vom Johanneswerk
  • gesetzliche Betreuer
  • und die Familien.

Wichtig ist uns immer:

  • Was wollen die Menschen?
  • Was brauchen sie?
  • Und was können sie schon?

Das Johannes-Busch-Haus liegt mitten in der Stadt.
Im Stadt·teil Bräucken.

Die  Innen·stadt von Lüdenscheid ist in der Nähe.
Die Menschen können dort gut zu Fuß hingehen.
Es gibt viele Geschäfte zum Einkaufen.
Und viele Möglichkeiten für die Freizeit.
Die Menschen können auch gut mit dem Bus oder der Bahn fahren.
Die Haltestellen sind in der Nähe.

  • Wohn·haus für Menschen mit Behinderung
  • Im Heil·pädagogisches Wohnen: besondere Unterstützung für Menschen mit schweren Behinderungen
  • Wir schauen immer: Was wollen die Menschen?
  • Wohn·haus mitten in der Stadt
Michelle Wirth

Kontakt

Michelle Wirth

Bereichs-Leiterin Heil-Pädagogisches Wohnen

Katja Bauer-Nossol

Kontakt

Katja Bauer-Nossol

Bereichs-Leiterin Wohn-Heim

Adresse
Bodelschwinghstr. 2-4
58511 Lüdenscheid

Downloads in schwerer Sprache
Weitere Angebote
Angebot teilen:
Michelle Wirth

Kontakt

Michelle Wirth

Bereichs-Leiterin Heil-Pädagogisches Wohnen

Katja Bauer-Nossol

Kontakt

Katja Bauer-Nossol

Bereichs-Leiterin Wohn-Heim

Adresse
Bodelschwinghstr. 2-4
58511 Lüdenscheid

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen, den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Einige dieser Cookies sind unerlässlich, während andere uns helfen, Ihre Erfahrungen zu verbessern, indem sie uns einen Einblick in die Nutzung der Website geben. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Notwendige Cookies

Statistik-Cookies

Privatsphäre Einstellungen

Diese Website verwendet Cookies, um die Kernfunktionalität zu ermöglichen, den Inhalt zu personalisieren und die Besuche auf der Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.